Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse un­se­rer Web­site ist: https://www.anatomiekarten.ch. Sie wird durch Juri Künz­ler, Ober­eg­ger­strasse 18, 9442 Berneck betrieben. 

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Aufruf unserer Website

Beim Be­such un­se­rer Web­site spei­chern un­sere Ser­ver tem­po­rär je­den Zu­griff in ei­ner Pro­to­koll­da­tei. Fol­gende tech­ni­schen Da­ten wer­den da­bei, wie grund­sätz­lich bei je­der Ver­bin­dung mit ei­nem Web­ser­ver, ohne Ihr Zu­tun er­fasst und bis zur au­to­ma­ti­sier­ten Lö­schung von uns gespeichert:

  • die IP-Adresse des an­fra­gen­den Rechners,
  • der Name des In­ha­bers des IP-Adress­be­reichs (i.d.R. Ihr Internet-Access-Provider),
  • das Da­tum und die Uhr­zeit des Zugriffs,
  • die Web­site, von der aus der Zu­griff er­folgte (Re­fer­rer URL) ggf. mit ver­wen­de­tem Suchwort,
  • der Name und die URL der ab­ge­ru­fe­nen Datei,
  • den Sta­tus-Code (z.B. Fehlermeldung),
  • das Be­triebs­sys­tem Ih­res Rechners,
  • der von Ih­nen ver­wen­dete Brow­ser (Typ, Ver­sion und Sprache),
  • das ver­wen­dete Über­tra­gungs­pro­to­koll (z.B. HTTP/1.1)

Die Er­he­bung und Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten er­folgt zu dem Zweck, die Nut­zung un­se­rer Web­site zu er­mög­li­chen (Ver­bin­dungs­auf­bau), die Sys­tem­si­cher­heit und ‑sta­bi­li­tät dau­er­haft zu ge­währ­leis­ten und die Op­ti­mie­rung un­se­res In­ter­net­an­ge­bots zu er­mög­li­chen so­wie zu in­ter­nen sta­tis­ti­schen Zwe­cken. Hierin be­steht un­ser be­rech­tig­tes In­ter­esse an der Da­ten­ver­ar­bei­tung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Kontaktformulare

Wir nut­zen Kon­takt­for­mu­lare, um Ih­nen die Kon­takt­auf­nahme mit uns zu er­leich­tern. Zu­dem nut­zen wir Fo­mu­lare, um den In­for­ma­ti­ons­aus­tausch zwi­schen Ih­nen und uns zu er­leich­tern und zu stan­dar­di­sie­ren. Die durch die For­mu­lare er­ho­be­nen In­for­ma­tio­nen wer­den durch un­sere Ser­ver ver­ar­bei­tet und ge­ge­ben­falls gespeichert. 

Cookies

Coo­kies hel­fen un­ter vie­len Aspek­ten, Ih­ren Be­such auf un­se­rer Web­site ein­fa­cher, an­ge­neh­mer und sinn­vol­ler zu ge­stal­ten. Coo­kies sind In­for­ma­ti­ons­da­teien, die Ihr Web­brow­ser au­to­ma­tisch auf der Fest­platte Ih­res Com­pu­ters spei­chert, wenn Sie un­sere In­ter­net­seite be­su­chen. Die meis­ten In­ter­net-Brow­ser ak­zep­tie­ren Coo­kies au­to­ma­tisch. Sie kön­nen Ih­ren Brow­ser je­doch so kon­fi­gu­rie­ren, dass keine Coo­kies auf Ih­rem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den oder stets ein Hin­weis er­scheint, wenn Sie ein neues Coo­kie er­hal­ten. Die De­ak­ti­vie­rung von Coo­kies kann dazu füh­ren, dass Sie nicht alle Funk­tio­nen un­se­rer Web­site nut­zen können.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Bei­träge auf die­ser Web­site kön­nen ein­ge­bet­tete In­halte be­inhal­ten (z. B. Vi­deos, Bil­der, Bei­träge etc.). Ein­ge­bet­tete In­halte von an­de­ren Web­sites ver­hal­ten sich ex­akt so, als ob der Be­su­cher die an­dere Web­site be­sucht hätte.

Diese Web­sites kön­nen Da­ten über Sie sam­meln, Coo­kies be­nut­zen, zu­sätz­li­che Tracking-Dienste von Drit­ten ein­bet­ten und Ihre In­ter­ak­tion mit die­sem ein­ge­bet­te­ten In­halt auf­zeich­nen, in­klu­sive Ih­rer In­ter­ak­tion mit dem ein­ge­bet­te­ten In­halt, falls Sie ein Konto ha­ben und auf die­ser Web­site an­ge­mel­det sind.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Wir ge­ben Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nur wei­ter, wenn Sie aus­drück­lich ein­ge­wil­ligt ha­ben, hier­für eine ge­setz­li­che Ver­pflich­tung be­steht oder dies zur Durch­set­zung un­se­rer Rechte, ins­be­son­dere zur Durch­set­zung von An­sprü­chen aus dem Ver­trags­ver­hält­nis, er­for­der­lich ist.

Dar­über hin­aus ge­ben wir Ihre Da­ten an Dritte wei­ter, so­weit dies im Rah­men der Nut­zung der Web­seite und der Ver­trags­ab­wick­lung (auch aus­ser­halb der Web­seite), na­ment­lich der Ver­ar­bei­tung Ih­rer Be­stel­lung er­for­der­lich ist. Hierzu zählt der je­wei­lige Trans­port­dienst­leis­ter, der mit dem Ver­sand von be­stell­ten Wa­ren be­traut wurde. Die Web­seite wird auf Ser­vern in der Schweiz ge­hos­tet. Die Wei­ter­gabe der Da­ten er­folgt zum Zweck der Be­reit­stel­lung und Auf­recht­erhal­tung der Funk­tio­na­li­tä­ten un­se­rer Web­site. Hierin be­steht un­ser be­rech­tig­tes In­ter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Wir spei­chern per­so­nen­be­zo­gene Da­ten nur so lange, wie es er­for­der­lich ist, um die wei­te­ren Be­ar­bei­tun­gen im Rah­men un­se­res be­rech­tig­ten In­ter­es­ses zu ver­wen­den. Ver­trags­da­ten wer­den von uns län­ger auf­be­wahrt, da dies durch ge­setz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflich­ten vor­ge­schrie­ben ist. Auf­be­wah­rungs­pflich­ten, die uns zur Auf­be­wah­rung von Da­ten ver­pflich­ten, er­ge­ben sich aus Vor­schrif­ten der Rech­nungs­le­gung und aus steu­er­recht­li­chen Vor­schrif­ten. Ge­mäss die­sen Vor­schrif­ten sind ge­schäft­li­che Kom­mu­ni­ka­tion, ge­schlos­sene Ver­träge und Bu­chungs­be­lege bis zu 10 Jah­ren auf­zu­be­wah­ren. So­weit wir diese Da­ten nicht mehr zur Durch­füh­rung der Dienst­leis­tun­gen für Sie be­nö­ti­gen, wer­den die Da­ten ge­sperrt. Dies be­deu­tet, dass die Da­ten dann nur noch für Zwe­cke der Rech­nungs­le­gung und für Steu­er­zwe­cke ver­wen­det wer­den dürfen.

Recht auf Auskunft, Berechtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung

Sie ha­ben das Recht, über die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die von uns über Sie ge­spei­chert wer­den, auf An­trag Aus­kunft zu er­hal­ten. Zu­sätz­lich ha­ben Sie das Recht auf Be­rich­ti­gung un­rich­ti­ger Da­ten und das Recht auf Lö­schung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, so­weit dem keine ge­setz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflicht oder ein Er­laub­nis­tat­be­stand, der uns die Ver­ar­bei­tung der Da­ten ge­stat­tet, entgegensteht.

Sie kön­nen uns für die vor­ge­nann­ten Zwe­cke über das Kon­takt­for­mu­lar er­rei­chen. Für die Be­ar­bei­tung Ih­rer Ge­su­che kön­nen wir, nach ei­ge­nem Er­mes­sen, ei­nen Iden­ti­täts­nach­weis verlangen.

Wie wir Ihre Daten schützen

Wir be­die­nen uns ge­eig­ne­ter tech­ni­scher und or­ga­ni­sa­to­ri­scher Si­cher­heits­mass­nah­men, um Ihre bei uns ge­spei­cher­ten per­sön­li­chen Da­ten ge­gen Ma­ni­pu­la­tion, teil­wei­sen oder voll­stän­di­gen Ver­lust und ge­gen un­be­fug­ten Zu­griff Drit­ter zu schüt­zen. Un­sere Si­cher­heits­mass­nah­men wer­den ent­spre­chend der tech­no­lo­gi­schen Ent­wick­lung fort­lau­fend verbessert.

Sie soll­ten Ihre Zu­gangs­da­ten stets ver­trau­lich be­han­deln und das Brow­ser­fens­ter schlies­sen, wenn Sie die Kom­mu­ni­ka­tion mit uns be­en­det ha­ben, ins­be­son­dere wenn Sie den Com­pu­ter ge­mein­sam mit an­de­ren nutzen.

Auch den un­ter­neh­mens­in­ter­nen Da­ten­schutz neh­men wir sehr ernst. Un­sere Mit­ar­bei­ter und die von uns be­auf­trag­ten Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men sind von uns zur Ver­schwie­gen­heit und zur Ein­hal­tung der da­ten­schutz­recht­li­chen Be­stim­mun­gen ver­pflich­tet worden.